Drucken

Sommerlinde muss weichen

Gem 2017 Sommerlinde Kirche

Auch die zweite Linde vor der Rehborner Kirche muss leider gefällt werden. Nach der Schall-Untersuchung im Februar befanden die Gutachter, dass es viel abgestorbenes und geschädigtes Holz im Inneren des Stammes und besonders im Fußbereich gibt. Zudem ist der Baum von einem Pilz befallen. Diese Sommerlinde muss daher aus Sicherheitsgründen noch diesen Monat gefällt werden.

Die Luitpoldlinde im Brühl bekommt eine Gnadenfrist; auch sie hat Schädigungen, die allerdings nicht ganz so gravierend sind. Daher werden auch an diesem Baum noch diesen Monat Arbeiten durchgeführt. In zwei Jahren wird man die Linde erneut untersuchen müssen und dann erneut über den Erhalt entscheiden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren