Drucken

MGV Jahreshauptversammlung

MGV hatte 2011 wieder ein erfolgreiches Jahr

2012 erstmals Benefizkonzert in der Vereinsgeschichte

Nach dem 150-jährigen Vereinsjubiläum im Vorjahr mit vielen Aktionen und zum Teil auch Stress  für die Sängerinnen und Sänger, ließ es der Männergesangverein in 2011 ruhiger angehen. Trotzdem könne, so Vorsitzender Wolfgang Keller in der Jahreshauptversammlung im Übungsraum, von einem erfolgreichen Vereinsjahr gesprochen werden.

Immerhin waren die auf stimmlich gutem Niveau befindlichen Chöre bei verschiedenen Anlässen (in der Kirche, bei Veranstaltungen örtlicher und auswärtiger Vereine) 18 mal im Einsatz. Ein gelungenes Lindenblütenfest sowie zusätzliche Aktivitäten, wie Jahresausflug, Fußballspiel, Faschingsparty, Kindermusical und Weihnachtsfeier vervollständigten das Jahresprogramm.

Für ihre tatkräftigen Einsätze bedankte sich Keller bei seinen Vorstandsmitgliedern ebenso wie bei den aktiven Sängerinnen und Sängern und auch der Dirigentin Alexandra Gostewa.

Auch in Zukunft seien gemeinsame Ziele und positive Erlebnisse notwendig, um die Freude am Singen zu erhalten.

Unter dem Motto „Tradition – Wandel -  Neubeginn“ und dem Aufruf „Glück zu, Glück zu“ eröffnete er das Vereinsjahr 2012. Dies habe wieder mal was “Neues“ zu bieten, denn erstmals in der MGV-Geschichte sei ein Benefizkonzert vorgesehen. Das Konzert soll unter dem Slogan „Menschen für Menschen, Songs für Afrika“  am 12. Mai in der Rehborner Kirche zu Gunsten des Rheinland-Pfälzischen Partnerlandes Ruanda stattfinden.  Schirmherr wird Innenminister Roger Lewentz sein. Bis dahin müsse aber noch viel geübt werden, was einen regelmäßigen Probenbesuch notwendig mache.

Obwohl das vergangene Jahr mit einem finanziellen Verlust abschloss, konnte die Versammlung mit dem von Kassenführerin Helga Noll abgegebenen Bericht und der finanziellen Situation im MGV durchaus zufrieden sein. Die Kassenprüfung durch Katrin Martin und Ann-Katrin Keller gab zu keinen Beanstandungen Anlass und hatte die einstimmige Entlastung des Vorstandes zu Folge.

In 2012 wird es durch die neu beschlossene Regelung über Ehrenmitgliedschaften zwei neue Ehrenmitglieder mehr im MGV geben.

Wegen Terminüberschneidungen soll der diesjährige Jahresausflug nicht, wie im gemeindlichen Veranstaltungskalender veröffentlicht, am letzten August-Sonntag, sondern am letzten Samstag im Juli (28.7.) stattfinden.

Auf Vorschlag des Vorsitzenden will der MGV mit der Gemeinde eine Initiative starten, um neue Ideen zu entwickeln zur Belebung der Weihnachtszeit in Rehborn (Seniorenfeier, Weihnachtsmarkt , ?)