Drucken

Reiten

reiterhe_200"Alle Freiheit dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!" - Rund um Rehborn ist dieser alte Spruch der Reiter noch Wirklichkeit: Die Nordpfalz bietet ungeahnte Möglichkeiten für Freizeit- und Wanderreiter. Und nicht ohne Grund besteht der Reiterverein Rehborn fast ausschließlich aus Pferdefreunden, die nur in der Natur unterwegs sind. Entsprechend groß - vom Osterritt, über Orientierungs- und Distanzritt bis hin zur Fuchsjagd - ist daher auch das Angebot des Vereins für Pferdesportler aus nah und fern. Wem der Sinn weniger nach Pokalen und Urkunden steht, der findet im Glangebiet viele lohnende Ziele für Ausritte und Tagestouren. Dazu zählen unter anderem die Burg Montfort, das Freilichtmuseum bei Bad Sobernheim oder auch viele der sommerlichen Vereinsfeste, bei denen es pfälzische Spezialitäten für Leib und Seele gibt. Auch Möglichkeiten zum selbstorganisierten Picknick finden sich an den Grillhütten der Umgebung. Die rvwappe_200meisten dieser Ziele sind pferdefreundlich zu erreichen: Da es viele Wiesenwege gibt, müssen die Pferde nicht unbedingt mit Hufeisen beschlagen sein. Am Schönsten ist das Naturerlebnis natürlich in der Gemeinschaft und mit ortskundigen Führern, die reitende Gäste (teils kostenlos) gerne an Landschaft und Sehenswürdigkeiten teilhaben lassen. Wer sich für eine solche Mitreitgelegenheit interessiert, der kann sich auch zwecks Pferdeunterkunft erkundigen beim

 

>> Zur Geschichte des Reitervereins..