Drucken

TV Rehborn

turn1

Der Turnverein Rehborn wurde am 08.Juni 1896 in Rehborn gegründet. Bis in die sechziger Jahre wurde beim TV das Turnen betrieben. Der Turnbetrieb fand im Pfarrsaal der Evangelischen Kirchengemeinde und im Saal einer Gastwirtschaft statt. Nach dem Schließen dieser Räumlichkeiten und dem Fehlen einer eigenen Turnhalle wurde der Turnbetrieb eingestellt.
Anfang der achtziger Jahre, wurde der Turnbetrieb mit dem Frauenturnen wieder aktiviert. Im Laufe der Jahre kamen weitere Turngruppen hinzu.

Kurz nach der Gründung des Turnvereins wurde auch ein Spielmannszug (bestehend aus Flöten und Trommeln) gegründet. Bis zum Zweiten Weltkrieg entwickelte sich daraus eine Blaskapelle.

Das heutige Blasorchester wurde 1956 wieder als Spielmannszug gegründet und 1970 in das heutige Blasorchester umgewandelt.
Der Turnverein hat zur Zeit ca. 250 Mitglieder.

 

Aktuelles:

Am 13. Januar findet die Jahreshauptversammlung im Übungsraum des Blasorchesters statt.

Ab 4. Januar wird es jeweils Mittwochs um 16:15 Uhr wieder ein Kinderturnen, eine  Kindertanzgruppe  geben.

 

Aktivitäten des Turnvereins:


Frauenturnen


Hier sind zur Zeit ca. 25 Frauen im Alter von 20 bis 59 Jahren aktiv.
Momentan findet unser sehr beliebtes Aqua-Aerobic im Hallenbad der Glantalklinik auf dem Meisenheimer Liebfrauenberg statt.

Ab Montag, 9. Januar, beginnt wieder ein neuer Kurs.

Ansprechpartner: Petra Ammann, Schulweg, Rehborn


Seniorenturnen

Hier sind zur Zeit ca. 20 Frauen und Männer im Alter von 60 bis 76 Jahren aktiv.
Das Seniorenturnen findet dienstags von 19.00 bis 20.00 Uhr im Saal Weinsheimer statt.
Unter der Leitung von Sigrid Schmidt betreiben die Senioren Gymnastik und Geschicklichkeitsübungen.
Ansprechpartner: Sigrid Schmidt, Rehborn


Blasorchesterturnv_200

Hier sind zur Zeit ca. 40 Musikerinnen und Musiker im Alter von 13 bis 65 Jahren aktiv.
Die Übungsstunden finden donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Gemeindehaus der Gemeinde Rehborn statt. Das Repertoire reicht vom Marsch über Polka bis hin zu moderner Blasmusik. Die Besetzung des Orchesters besteht aus: Flöten, Klarinetten, Saxophonen, Trompeten, Flügelhörnern, Tenorhörnern, Posaunen, Tuba, E-Bass/Gitarre, Keybord, Schlagzeug und Rhytmusgruppe.
Das Orchester wird geleitet von Uwe Kirch.
Ansprechpartner: Fredi Decker, Tel: 06753 / 3931


Musikausbildung

Momentan befinden sich Klarinetten, Posaunen und eine Tuba in der Ausbildung.

Ferner wird auch die Bläserklasse der Meisenheimer Astrid-Lindgren-Grundschule vom TV-Rehborn unterstützt
Ansprechpartner: Fredi Decker, Tel: 06753 / 3931


Fasenacht

Der Turnverein veranstaltet immer zwei Wochen vor dem Fasenachts Wochenende seine Kappensitzung.
Im Schnitt stehen im Verlauf dieser Sitzung ca. 80 Aktive auf der Bühne.
Die Aktiven betätigen sich als Büttenredner, in Männer- und Frauen-Tanzgruppen, Gesangsgruppen mit Live-Gesang und Live Begleitmusik. 
Ansprechpartner: Wolfgang Müllen, Rehborn 06753 / 5445


 Sommerfest

Der Turnverein veranstaltet immer am 3. Juni-Wochenende sein Sommerfest.
Durch die vielen verschiedenen Programmpunkte ist von Samstagabend bis Sonntagnachmittag für jeden Gast etwas dabei.
Anregungen und Fragen:  Wolfgang Müllen, Rehborn 06753 / 5445


Turnfeste

Der Turnverein nimmt schon seit Jahrzehnten an Deutschen Turnfesten oder Landes Turnfesten mit ca. 30 Personen teil.
Von den Teilnehmern sind etwa 25 Musikerinnen und Musiker und 5 Begleitpersonen.
Die Musiker spielen zusammen mit den Kollegen vom VFL Bremm/Mosel Platzkonzerte in der Stadt und beteiligen sich an der Eröffnungs- und Abschlußveranstaltung sowie dem Festzug.
Die Unterbringung erfolgt in Schulen.
Ansprechpartner: Wolfgang Müllen, Rehborn 06753 / 5445